Gästebuch - Einträge lesen

Anzeige: 21 - 30 von 399.
 
Monday, 13-09-21 12:44

jedarandY jedarandYdr aus jedarandY

 
Sunday, 12-09-21 17:45

draiken draikentj aus draiken

http://buystromectolon.com/ - ivermectin tablets buy

 
Sunday, 05-09-21 12:12

how to get propecia VottnallyRs aus finasteride over the counter

Want To Buy Finasteride

 
Friday, 27-08-21 03:22

dishask dishaskeE aus dishask

 
Saturday, 17-07-21 07:59

Snifiak SnifiakEX aus Snifiak

 
Saturday, 29-05-21 14:25

Snifiak SnifiakEX aus Snifiak

 

immenry immenryno aus immenry

Propecia Generic United States https://agenericcialise.com/ - Cialis Soft Tabs Kamagra Generic Cialis Cheap Finasteride Next Day

 
Monday, 23-12-19 20:48

Elisabeth und Katharina aus Wien

Liebe Gospelsingers,

vielen Dank für die wundervolle Weihnachtsshow! Immer noch bekommen wir bei manchen Liedern eine Gänsehaut, andere rühren zu Tränen, aber die meisten zaubern ein Lächeln ins Gesicht und Freude ins Herz. Ein Advent ohne euch und eure tolle Musik wäre nicht dasselbe - schön, dass es euch gibt :)
Frohe Weihnachten aus Favoriten!

 
Monday, 23-12-19 09:49

Katharina aus Wien

Liebe Gospelsingers,
vielen Dank für eure wundervolle Weihnachtsshow! Noch immer bereiten manche eurer Songs Gänsehaut, andere rühren zu Tränen, aber die meisten zaubern einfach ein Lächeln ins Gesicht und Freude ins Herzen. Die Gospelsingers sind aus meinem Advent nicht wegzudenken - schön, dass es euch gibt :-)
Fröhliche Weihnachten!

 
Sunday, 22-12-19 21:30

Sylvia Vogler aus Wien

Komme gerade vom Orpheum nachause... Wir und weitere Zuschauer sind bereits in der Pause gegangen... Man bucht eine Weihnachtsshow mit Gospelgesang und bekommt 2 schreiende Pseudosaenger, schlechtes Englisch, versammelte Toene und einen Chor bestehend aus Schlaftabletten... Die Karten waren mit 25 € recht günstig, aber für die gebotene Leistung noch immer ueberzahlt. Schade, ich wollte uns am 22.12. einen schwungvollen Vorweihnachtsabend bereiten und sah mich plötzlich in der Situation, die Flucht ergreifen zu müssen! Das Schlagzeug u Klavier viel zu laut, der Chor klatscht asynchron ausser Takt und die beiden Sänger werden nicht müde sich in Eigenlob u Eigenwerbung zu ergehen. Kurz vor der Pause schickt man noch ruehrseelige Genesungswuensche an die ausgefallene Zweitsolistin, sodass nun endgültig klar war, dass man zwar die volle Leistung bezahlt aber nur einen Teil erhalten hat. Diese Vorstellung fällt nicht einmal unter bemueht sondern unter Verarsche.